Das System des Lastenausgleiches zwischen dem Kanton und den Gemeinden muss neu erarbeitet werden.

Der Kanton kann neue Finanzströme und Entscheidungen treffen und die entsprechenden Folgen auf die Gemeinden abwälzen, welche es umsetzen müssen und die finanziellen Folgen nicht eine Stufe nach unten delegieren können. So verbessert sich die finanzielle Lage des Kantons - die Gemeindefinanzen werden aber oft schlechter. Der Kanton Bern und die Gemeinden müssen sich auf den kommenden Steuerwettbewerb mit den Nachbarskantonen stellen und die Trümpfe unseres Kantones sind nicht gerade beruhigend.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlkampf»

zurück zum Seitenanfang