Der Kanton Bern muss in Sachen Steuern im interkantonalen Vergleich konkurrenzfähig werden.

Bei der Steuerbelastung für natürliche Personen liegt der Kanton Bern im interkantonalen Vergleich an drittletzter Stelle. Viele gut Verdiendende ziehen schon gar nicht in den Kanton Bern. Sie pendeln lieber von einem steuergünstigeren Kanton jeden Tag in den Kanton Bern.

Der Kanton Bern bezieht als FILAG Empfänger 20 % vom ganzen FILAG-Kuchen, das entspricht 887 Millionen.

Die Staatsquote des Kantons Bern beträgt 19 %!

Die Krankenkassenprämien im Kanton Bern sind sehr hoch und liegen weit über dem Durchschnitt, im interkantonalen Vergleich liegt der Kanton Bern auf Platz 21.

Die Sanierungspolitik unter rot-grüner Regierung ist gescheitert.

12 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlkampf»

zurück zum Seitenanfang