Es braucht den Druck auf die BVG Einrichtungen, damit die Entschädigung der Verwalter auf eine faire Basis gestellt wird.

Meine Pensionskasse erreicht regelmässig den (selbstgewählten) Vergleichswert nicht. Es bleiben immer noch zuviel Prozente bei der Anlageberatung hängen. Ich schätze mal rund 2%. Noch niemand hat nachhaltig die Zukunft vorrausgesagt. Sonst wüsste es die ganze Welt! Somit sind die teuren Beratung effektiv im wertlos.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Sozialversicherungen»

zurück zum Seitenanfang