58,5 Prozent der Solothurner Stimmbürger befürworten den Beitritt zum HarmoS-Konkordat.

Und 58,3 Prozent sagen Ja zur entsprechenden Änderung der Kantonsverfassung. Diese wurde nötig, weil mit HarmoS auch im Kanton Solothurn der zweijährige Kindergarten obligatorisch wird. Umgesetzt wird das neue Kindergartenobligatorium ab August 2012. Die Vereinheitlichung der Bildungsziele und die Erarbeitung eines sprachregionalen Lehrplans (Lehrplan 21) erfolgt in Zusammenarbeit mit anderen Kantonen bis zum Jahr 2015.

(Quelle: http://www.oltnertagblatt.ch/?srv=ops&pg=detail&id=374135)

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.