Die Unternehmen bauen doch selbst wie wild an einer undurchsichtigen Bürokratie rum!

Oder, wofür muss ein Unternehmen die Firma Intrum Justizia beschäftigen, wenn es die Betreibung günstiger und schneller, und effektiver auch selbst erledigen könnte?

Oder warum gewisse Betriebe die Kunden in zwischen eher als Last sehen, und darum mit unnötigen Bürokratischen Hürden die Latten höher legen?

Also, erst vor der eigenen Türe putzen, und erst dann den Staat hinterfragen. ABER Grundsätzlich sage ich, ist 30% der Bürokratie unnötig und überflüssig. Nur, die Frage ist halt, wo man den Hebel ansetzt.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Öffentliche Ausgaben»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production