Durch kostenloser öffentlicher Verkehr wird die Umwelt geschützt und die Strassen entlastet.

Statt millionen von Geldern in den Strassenbau zu investieren sollte man lieber mit dem Geld den öffentlichen Verkehr für alle in der Schweiz wohnhafte Personen gratis machen.

Die Kosten der SBB würden gesenkt werden, da es keine Schalterbeamte, Kontrolleure, Kontikteure oder Billetautomaten mehr bräuchte.

Die restlichen Kosten können durch teils durch höhere direkte Steuern und teils durch Energiewertsteuern finanziert werden.

Die Probleme auf der Strasse würde gelöst werden, da viel mehr Personen den ÖV statt ihr Auto benützen würden.

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Öffentlicher Verkehr»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production