Warum ich wohl Sommaruga und Rime wählen würde

Als Nachfolgerinn von Leuenberger kommt für mich nur Sommaruga in Frage. Fehr ist sicher eine fähige Frau, aber Sommaruga scheint mehr Profil für den Bundesrat zu haben.
Als Nachfolger für Merz würde ich, nach längeren Überlegungen, Rime wählen.
Es ist in der Tat die einzige Möglichkeit, um ein riesen Tam-Tam bei den Erneuerungswahlen 2011 zu umgehen.
Keller und Schneider sind fähige Leute, keine Frage. Aber Rime hat auch ein gutes Profil- zumal er zu den gemässigteren Vertreter der SVP gehört. Es ist ein wirtschaftsliberaler Politiker der SVP.
Stellt euch nur mal 2011 vor- Gesamterneuerungswahlen. Es würde dort zu einem riesigen Taktieren kommen. So stellt sich nur die Frage, was mit dem BDP Sitz passiert.
Ich denke es wäre der Schweiz zu wünschen, wenn die neue Legislatur nicht schon wieder mit Schlammschlachten beginnt. 2003 und 2007 reichen mir. Wir brauchen Stabilität, nicht nur in der Regierung- auch im Parlament.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlen»

zurück zum Seitenanfang