Ob es eine Klimaerwärmung gibt welche durch Menschen verursacht wird ist nebensächlich. Wir schaden unserem Planeten und dagegen muss etwas getan werden!

Es gibt Studien welche belegen, dass der Klimawandel von Menschen kommt. Es gibt aber auch Studien welche das Gegenteil behaupten. Mit Studien kann man alles beweisen und widerlegen.

Fakt ist aber dass wir unserem Planeten schaden. Das CO2 schadet den Meeren und ihren Lebewesen. Genau so wie Chemiemüll und Atommüll unserem Planeten schadet.

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Klimawandel»

zurück zum Seitenanfang