Die Kirche hat einen enormen Beitrag zur heutigen Staatsform der Schweiz geleistet. Eine Gegenleistung scheint mehr als nur gerechtfertigt.

Die politisch-christliche Bewegung des späten 19. Jahrhunderts hat das liberale Staatskonstrukt Schweiz in die heutige Richtung gebracht. Davon profitieren jetzt alle.

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.