Die Kirche hat einen enormen Beitrag zur heutigen Staatsform der Schweiz geleistet. Eine Gegenleistung scheint mehr als nur gerechtfertigt.

Die politisch-christliche Bewegung des späten 19. Jahrhunderts hat das liberale Staatskonstrukt Schweiz in die heutige Richtung gebracht. Davon profitieren jetzt alle.

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Glaube»

zurück zum Seitenanfang