Ich traue Sommaruga / Noser am meisten zu.

Die Piraten werden ja wohl nicht antreten, und wenn dann sind die Chancen eher nicht überwältigend (allerdings sind wir oft für Überaschungen gut).

Da gemäss magischem Zaubertrank eine FDP/SP-Wahl angesagt ist, würde ich gerne Sommaruga und Noser als neue Bundesräte sehen. Allerdings würde ich mir in jedem Fall, wie bereits andernorts gesagt, im Falle Nichtgefallens die Abwahl vorbehalten. Schliesslich weiss man erst, wie jemand einem Amt gewachsen ist, wenn die Person das Amt eine Weile inne gehabt hat.

Von Noser erwarte ich eine liberale Haltung, die den Menschen und seine Freiheit in den Mittelpunkt stellt. Wie ich so gehört habe, könnte diese Erwartung erfüllt werden.

Von Sommaruga erwarte ich, dass sie sich weiterhin für die Menschen einsetzt, wie sie das z.B. als Konsumentenschützerin getan hat.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Bundesrat»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production