Ja zur Adoption auch durch homosexuelle Paare: Für das Kindswohl!

Für das Kindwohl sind liebende Eltern wichtiger als ihre sexuellen Präferenzen. Im Gegenteil: In einer liebevollen homosexuellen Beziehung kann es einem Kind wohler sein, als in einer zerstrittenen oder gar geschiedenen heterosexuellen. Und besser als ein Heim ist eine Familie allemal.

Wenn schon sollte man Adoption durch engstirnige fanatisch-religiöse Eltern ausschliessen, immer mit dem Kindswohl im Blick.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Adoption»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production