Wenn der SVP etwas an der Konkordanz liegt, dann wartet sie die Wahlen 2011 ab

Die SVP ist mit 2 Sitzen (1 SVP, 1 BDP) meiner Meinung nach ausreichend im Bundesrat vertreten.

Anscheinend ist ihr aber die Konkordanz nicht wichtig genug, nachdem sie nun jeden frei werdenden Sitz angreift.

Was denkt ihr? Hat die SVP Anspruch auf einen weiteren Sitz? Oder soll sie warten, bis nach den Wahlen 2011 die Karten neu gemischt werden?

Ich persönlich finde, dass zweiteres zutrifft. Ich anerkenne den Anspruch auf zwei Sitze im Bundesrat, nachdem die Partei die stärkste Partei in der Schweiz ist. Jedoch ist sie das zusammen den den BDP-Vertretern, ergo ist die BDP der SVP zuzuordnen.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.