Ich bin um jede und jeden froh, welche sich überhaupt im politischen Meinungsprozess einbringt. Deshalb die Hürden für die Teilnahme nicht zu hoch ansetzen.

Schaut Euch die Beteiligungsrate bei Abstimmungen an! Viele, welche dürften und könnten, machen nicht mit. Erleichtern wir doch all denen, die sich überhaupt einmischen wollen, das Mitreden, das Mitentscheiden. Durch das leben, arbeiten, Steuern bezahlen in unserer Mitte haben sich diese MitbürgerInnen aus anderen Herkunftsländern meiner Auffassung nach bereits legitimiert, ihre Stimme bei Abstimmungen und Wahlen einbringen zu dürfen. Wenn sie sogar noch etwas frischen Wind in unsere Stadt tragen würden: umso besser! Durchlüften hat in abgestandenen Räumen noch nie geschadet.

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Ausländerstimmrecht»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production