Der Weg zur politischen Mitbestimmung soll weiterhin über das Einbürgerungsverfahren führen!

Warum sollen alle welche sich bisher auf "ordentlichem" Weg darum bemüht haben eingebürgert zu werden durch eine solche Initiative benachteiligt werden? Jeder welche gerne mitbestimmen möchte, sollte dies tun können - jedoch nur wenn er sich auch ernstlich darum bemüht sich zu intergrieren (womit wir wieder beim Einbürgerungsverfahren wären).

11 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Ausländerstimmrecht»

zurück zum Seitenanfang