Nein zur EU, nein zum Kapitalismus

Ich bin gegen einen EU beitritt der Schweiz. Nicht weil ich finde, dass unsere Schweiz so wichtig sei, sondern weil ich gegen den Kapitalismus bin! Die EU ist schlussendlich nur da, den Bonzen Rückendeckung zu geben. Warum redet niemand über die Sans-Papiers, welche in den Gewächshäusern Spaniens arbeiten? Ich meine es ist ein Skandal - es sollte schon längst eine Revolution geben. Wie kann man nur so eingebildet sein und glauben, dass die EU uns retten wird? Internationalismus bedeutet nicht Globale Marktwirtschafft, sondern Solidarität mit allen Völker dieser Welt. Kurz: Uns aus dem Elend zu erlösen, können wir nur selber tun!

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Europa»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production