Meinungen vom Bundesplatz- "Fest der Sprachen" (15.8.10): Mundart wird nie aussterben. Es ist die gesprochene Sprache. Wir Deutschschweizer fühlen und denken

...in dieser Sprache. Alle Massnahmen und Diskussionen für künstliche Mundart-Sprachreglemente im Unterricht sind fruchtlos,aufgezwungen und unnötig.

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Integration»

zurück zum Seitenanfang