Medien sind viel zu links. Man siehts bei den grossen Schweizer Zeitungen und beim Fernsehen. Es herrscht nicht Neutralität, sondern man ist links. Das ist schlecht.

(kein Text)

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.