Caspar Baader in den Bundesrat weil...

Herr Baader vertritt die offizielle Parteilinie der SVP. Die SVP hat seit langem mit nur einem Bundesrat untervertreten. Deshalb muss die SVP mit zwei Sitzen wieder zurück in die Regierung. Spätestens 2011 sollte die arithmetische Konkordanz wieder hergestellt sein.

67 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.