Unsinnige Idee

Es gäbe genügend andere Möglichkeiten um sparsamere Auto zu fördern als sie ausgerechnet mit höheren Tempolimiten zu "belohnen". Den "Tiefstand" bei den Verkehrstoten als Argument für eine Tempoerhöhung zu missbrauchen finde ich zynisch. Solange wir noch Verkehrsopfer haben gibt es keinen "Tiefstand". Viel einfacher geht es übers Geld. Spritfresser werden verteuert, sparsame Modelle subventioniert.

29 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Umweltschutz»

zurück zum Seitenanfang