"Arbeiten lässt man uns nicht, aber Renten sollen wir auch keine bekommen."

Fragt sich, was dann übrigbleibt. Wenn die behinderten Menschen irgendwann auf der Strasse herumlungern und betteln, sieht man darin dann eine Gefahr fürs Stadtmarketing und jagd sie auch von dort weg.

Wer meint, es beträfe irgend eine Minderheit, mit der er nichts zu tun hat, irrt. Es kann jeden treffen.

Mir leuchtet auch nicht ganz ein, warum wir für Bankroteure Milliarden aus dem Fenster werfen, wärend dem bei IV-Renten sparen die einzig akzeptable Lösung ist.

8 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.