Alle müssen vor dem (Steuer-)Gesetz gleich sein!

Pauschalbesteuerung behandelt bestimmte Individuen besser, weil sie besonders reich sind.

Viel besser ist ein Steuersystem mit möglichst tiefen Steuersätzen und möglichst wenigen Abzügen, Ausnahmen und Schlupflöchern.

Ein simples System, für das nicht ein riesiger Aufwand betrieben werden muss, um die Steuerschuld zu berechnen, und generell tiefe Steuersätze, ist etwas, das allen zu Gute kommt und nicht nur einzelnen.

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Ausländer»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production