Vereinbarkeit von Familie und Beruf: echte Wahlfreiheit dank der Kita-Initiative

Die Kita-Initiative ermöglicht den Eltern eine grosse Planungssicherheit, denn sie wissen, dass sie spätestens 6 Monate nach der Anmeldung einen Kita-Platz erhalten. Damit ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf nicht mehr bloss ein Lippenbekenntnis, sondern wird Realität.

Für viele Paare ist es heute eine Selbstverständlichkeit, dass beide Elternteile arbeiten. Einige wollen, viele müssen aus finanziellen Gründen arbeiten. Fakt ist: heute arbeiten meistens beide Elternteile. Es ist für Eltern wichtig zu wissen, dass ihre Kinder bestmöglich betreut werden. Nur so können sie ohne grosse Sorgen ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen. Gute Kinderbetreuung fördert zudem die Chancengleichheit der Kinder bereits vor der Schule!

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Kinderbetreuung»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production