BRAVO SOLOTHURN

Das Solothurner Stimmvolk hat die Volksinitiative für eine Lockerung des Rauchverbots mit 2/3-Mehrheit abgelehnt. Da verpufft die ganze Tabaklobby in Schall und Rauch, sozusagen. Vielleicht setzt dieses Resultat Zeichen für den Rest der Schweiz...

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesundheit»

zurück zum Seitenanfang