Kann dem nur zustimmen

Der Vorschlag ist alles andere als dumm. Die Deutschen bilden mittlerweilen die grösste Einwanderergruppe, wobei noch mehr einfach nur hier, dank Personenfreizügigkeit, arbeiten. Die Wirtschaft kann von ihrer Arbeitsleistung profitieren, der Staat geht dabei jedoch leer aus, da die Steuergelder in Deutschland entrichtet werden. Mann könnte ja mal eine repräsentative Umfrage in den Gebieten starten, womöglich würde sich wahrhaftig noch eine Mehrheit finden lassen. Mit Annexion hat dies ja wenig zu tun, es wäre eine demokratische Gebietsabtrettung. Die Einwohner könnte von mehr politschem Einfluss, einer besseren Wirtschaftslage usw durchaus auch ihren Nutzen ziehen.

14 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production