Lohndifferenz hat sich vergrössert von 18,9 auf 19,3 % ! Deshalb ist der Equal Pay Day in 2010 einen Tag später. Wir machen Rückschritte, keine Fortschritte.

Leider ist die bisherige sehr langsame Entwicklung bei der Lohngleichheit rückläufig. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Differenz um 0,4 % vergrössert. Das ist ein Unding und darf nicht passieren. Deshalb werden wir auch im nächsten Jahr einen Equal Pay Day veranstalten, um auf die Lohnungleichheit aufmerksam zu machen. Wir wollen Männer und Frauen darüber informieren und sensibilisieren, dass es die Lohndifferenz immer noch gibt (leider grösser als zuvor) und das dies endlich abgeschafft werden muss. Mehr Informationen dazu unter http://www.equalpayday.ch. Wer diese Aktion unterstützt, sollte am 11. März mit einer roten Tasche zur Arbeit gehen.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Lohn»

zurück zum Seitenanfang