"Solothurner Erklärung": Punkt 12 zur Förderung der Menschenrechtsbildung

Wir wollen die Bildung über die Grund- und Menschenrechte für Personen allen Alters fördern, insbesondere für Kinder und Jugendlichen in den Schulen aller Stufen. Ein vertieftes Demokratie- und Menschenrechtsverständnis der Stimmberechtigten ist von entscheidender Bedeutung zur Stärkung der Direkten Demokratie und der Menschenrechte.

Martina Gasser im Interview zum Thema Jugend und Menschenrechte

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Internationale Zusammenarbeit»

zurück zum Seitenanfang