Der Mensch gefährdet den Menschen

Die grösste Gefahr für den Menschen ist der Mensch. Der Mensch ist ein soziales Wesen und kann nicht ohne seinesgleichen leben.Das Problem ist nicht die Digitalisierung, sondern wie wir Menschen oder Gruppen von Menschen damit umgehen. Wer sich Feinde schafft, hat wohl auch welche. Und Feinden ist bekanntlich jedes Mittel recht den Feind zu schädigen. Es wäre so einfach neue Technologien zum Wohle aller einzusetzen, aber leider werden Menschen oft von Neid und Missgunst geleitet. Schade.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Internet»

zurück zum Seitenanfang