„Parkraumbewirtschaftung - Wahltag ist Zahltag“!Was ist richtig-falsch? Warum nehmt IHR aus den Pro & Kontra lager nicht am PolitStammtisch teil?

Warum werden wir Bürger von den diversen Pro & Kontra Gruppierungen im Stich gelassen! Wir wollen Antworten auf UNSERE Fragen und die direkte Auseinandersetzung zum „PRB-Thema“ mit Exponenten aller Lager. Am PolitStammtisch vom 25. Mai 2010 um 19:30 Uhr werden in der Voltahalle diejenigen zu Wort kommen die sich nicht mit fadenscheinigen Argumenten entschuldigt haben. Als Quartierverein verpflichten wir uns gegenüber unseren Mitgliedern zu einer möglichst neutralen Haltung gegenüber aller Parteien. Liebe Freunde, wenn IHR uns nicht helft, wird es von Tag zu Tag schwieriger dieses Versprechen halten. Wer gegen den Bürgerwillen regieren will, wird kurzer Hand abgewählt. Das ist Demokratie, so tönt es bereits in vielen Köpfen. Machen solche Aussagen es so schwierig, sich jeweils eine offene Politik auf die eigene Fahne zu schreiben?!
Immer mehr Bürger(innen) im Stadt-Kanton Basel merken: Basler Wähler(innen) werden schlecht informiert. Statt Politik für uns Basler(innen) im Stadt-Kanton zu gestalten, setzen die meisten Politiker nur den restlichen sozialen Zusammenhalt in Basel aufs Spiel. Dazu kommt der arrogante Umgang einzelner Politiker mit der offen geäusserten Kritik und Sorgen von Quartierbewohner und/oder derer Vertretern. Am PolitStammtisch im St. Johann kann uns Wählern das Gegenteil bewiesen werden.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Strassenverkehr»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production