Burkaverbot ist keine Lösung, sondern das Schüren von Aggressionen.

Wieder ein Verbot. Ich finde es schön, das man gegen die Unterdrückung die bestimmt in einigen Haushalten Herrscht vorgehen möchte - Aber was ist mit jenen, welche die Burka freiwillig und aus Religiöser Überzeugung tragen? Haben wir denn nun Religionsfreiheit oder nicht? Ich kann das Minarettverbot durchaus verstehen. Aber mit dem Burkaverbot geht die Sache doch zu Weit. Statt einfach zu Verbieten... sollte man auch hier eine Lösung suchen, welche nicht die Freiheit jener einschränkt, welche die Burka aus eigenem Willen und Überzeugung tragen.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Integration»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production