Probleme der Gesellschaft lösen, der Rest kommt von alleine

Leute, was tun wir eigentlich? Warum verbieten wir das Rauchen an bestimmten Orten? Jeder hat einen bestimmten Grund, etwas zu tun. So auch bei diesem Thema. Klar, wir werden damit bestimmte beschwerden los, aber sonst auch nichts. Es ist immer der falsche Ansatz: Zb. bei etwas sehr ähnlichem: Ich habe Jugendliche gesehen, die vor dem Jugendtreff Alkohol konsumierten, was eigentlich verboten war. Aber auch nur, damit es keine Beschwerden geben würde und der Jugendtreff vielleicht nicht geschlossen werde. Da dachte ich mir und ich wusste es auch, dass das ein Problem vieler dort drinnen war. Was hätte denn schon schlimmes geschehen können, wenn manche Eltern dies sahen? Ausser das sie vielleicht geschockt gewesen wären, aber sonst wäre ja auch nichts passiert. Vielleicht wären sie so sogar aus ihrem WInterschlaf aufgeweckt worden und hätten gehandelt. Aber ich kenne soviele Leute, die ihre Kinder nicht richtig kennen. Und das ein Kind mit 15 schon so wird, ist keine Seltenheit mehr. Deswegen sollte man mehr auf diese Leute hören und ihre echten Probleme lösen. Beim Rauchen genau gleich! Weil es ist nur ein weiteres Mittel, um aus seiner Unglücklichkeit raus zu kommen. Und wenn wir dies erreichen könnten, würde kein Geld mehr nach Amerika fliesen. Danke

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesundheit»

zurück zum Seitenanfang