Gewaltspiele: Und die harte Pornographie?

Es gibt durchaus Argumente Gewaltspiele einzuschränken, genau so wie es Argumente gibt die Darstellung sog. "harter" Pornografie einzuschränken. Oder politisch "unkorrekte" Bücher. Hast Du gewusst, dass Hitlers "Mein Kampf" in Deutschland verboten ist. Ausgerechnet!

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.