Was ist ein "einheitliches Schulsystem" - das müsste zuerst definiert werden. Ein gleichgeschaltetes System wäre ein Angriff auf den Föderalismus.

Ein gewisser Wettbewerb unter den Schulsystemen wirkt vermutlich anregend. Dazu braucht es aber eine Debatte über Qualität im Schulsystem. Und maximale Transparenz der Bildungssysteme. Ich verstehe unter "Einheit" nicht EIN System, sondern einen einheitlichen Qualitätsmassstab.

17 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.