Zeigen nicht nur Fordern

Da die Piraten einen transparenten Staat fordern, ist selbstverständlich die Offenlegung der Parteikassen bei uns ein grosses Thema.

Erfreut über die aktuellen intensiven Forderungen der SP Mitglieder hier, besuchte ich erwartungsvoll deren Website, um mich auf die Suche nach der transparenten Buchhaltung zu machen.

Enttäuscht musste ich wie bereits gedacht feststellen, dass ich nichts gefunden habe. Der SP muss man unter Umständen aber zugutehalten, dass ich mal gehört habe: "Wenn man sich anmeldet, könnte man die Buchhaltung einsehen" Diese Aussage hat natürlich viele Fragezeichen. Denn ich hab es weder selber ausprobiert noch denke ich das dies auch nur ansatzweise einer wirklichen Transparenz gleichkommt. Den welcher interessierte Bürger hat schon die Zeit zu telefonieren, einen Termin abzumachen und nachher durch die halbe Schweiz zu fahren, um evtl. ein paar Einblicke in die Buchhaltung zu bekommen.

Ihr sprecht von Gesetzen und macht das Ganze schon wieder kompliziert. Wenn Ihr wirklich so überzeugt von dieser Transparenz seit wie wir von den Piraten dann lebt es einfach vor. Die anderen Parteien kommen dann von selber unter Druck.

Wir haben den Anfang gemacht und warten jetzt auf Euch.

Spenden 09 :
http://wiki.piratenpartei.ch/wiki/Vorstand:Buchhaltung/Spendenliste_2009

Spenden 10 :
http://wiki.piratenpartei.ch/wiki/Vorstand:Buchhaltung/Spendenliste_2010

Wahlkampf Bern :
http://wiki.piratenpartei.ch/wiki/Vorstand:Buchhaltung/Budget/2010/Grossratswahlen_Bern

Wahlkampf Winterthur :
http://wiki.piratenpartei.ch/wiki/Vorstand:Buchhaltung/Budget/2010/Gemeinderatswahlen_Winterthur

Wir Arbeiten im Moment noch daran z. B. Sollten irgendwann noch Mitgliederbeiträge anonymisiert dazu kommen. Aber unsere Mitgliederstatistik kann man hier nachvollziehen :
http://wiki.piratenpartei.ch/wiki/Statistik

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Parteien»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production