Die Zersiedelung kann nur mit einer Reduktion der Anzahl Gemeinden gestoppt werden.

Gemeindefusionen würden es erlauben, dort zu bauen, wo es für die Gemeinden am effizientesten ist, ohne dass Gebiete mit Siedlungsstopp deshalb unter zu wenig Steuerzahlern leiden würden oder das lokale Gewerbe Angst um seine Aufträge haben müsste.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Landwirtschaft»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production