Einmal mehr ist die Schweiz zu Kreuze gekrochen in Sachen Libyen. Was bleibt ihr anderes übrig als Passivmitglied ohne Stimme mitten in der EU?

Laut beklagt wird das Nachgeben gegenüber Libyen in Bezug auf die Einreisesperren für Libyer. Aber was bleibt dem Bundesrat anderes übrig, mitten im Herz Europas, aber ohne wirkliche Freunde? Diese gewinnt man sich durchs Mitmachen und durch Solidarität und nicht durch die aktive Unterstützung der Steuerflucht aus Nachbarländern.

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Europa»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production