Um diese Situation in den Griff zu bekommen, muss die Polizei wieder Rückendeckung von der Gesellschaft und den Richtern erhalten.

Es kann nicht sein, dass junge Leute durch Strassen ziehen und andere lebensgefährlich verletzen und schlussendlich mit einer Bedingten- oder Geldstrafe davon kommen. Wer anderen Leuten vorsätzlich Leid oder Verletzungen zuführt, muss aufs härteste bestraft werden. Egal aus welchem Land oder Religion wo er her kommt. Die Richter in unserem Land nehmen die Verantwortung gegenüber der Gesellschaft nicht mehr wahr. Ihre Softurteile haben den Schlägern grünes Licht gegeben und die Polizeiautorität massiv untergraben.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.