Menschen die eine Pflegefachausbildung absolvieren möchten, dürfen nicht daran gehindert werden!!!

Leider wird es immer wie schwieriger, eine Pflegefachausbildung zu absolvieren. Heute muss zuerst eine 3-jährige Lehre oder Matur gemacht werden, um dann eventuell in einem Studiengang für Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF aufgenommen zu werden. Ich finde es sehr bedenklich, dass nur noch die Vorbildung gewertet wird und nicht mehr die Persönlichkeit und Sozialkompetenz der Studierenden. Dieses Thema ist für mich desshalb sehr Nervenaufreibend. Ich hoffe, dass in der kommenden Zeit noch einige anpassungen im Aufnahmeverfahren vorgenommen werden.
Ich bin fest davon überzeug, dass hiermit dem Mangel an Pflegefachpersonen entgegengewirkt werden kann!!!

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesundheit»

zurück zum Seitenanfang