Ein Beitrag zu einer saubereren Stadt: mehr PET-Sammelstellen im öffentlichen Raum.

Ich ärgere mich oft masslos darüber, dass ich, nachdem ich irgendwo ein Getränk in einer PET-Flasche erstanden und anschliessend mein Durst gelöscht habe, meist ziemlich ratlos mit der leeren Falsche in der Hand dastehe. Im öffentlichen Raum, auf den Plätzen der Stadt oder in den Strassen ist oft nirgendwo ein PET-Container zu finden.
Viele entledigen sich dieses Problems indem sie die PET-Flasche einfach in den normalen öffentlichen Kehrricht stopfen oder die Flasche einfach irgendwo stehenlassen.

Das Littering-Problem kann mit der Schaffung von neuen PET-Sammelstellen auf öffentlichem Grund sicherlich nicht vollständig gelöst werden. Aber es wäre zumindest ein Beitrag dazu.

5 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.