Wenn "Killergames" verboten werden sollen, müssen wir nun sofort die Wehrpflicht abschaffen!

Denn solche Games verbieten und dann jeden Mann der Schweiz dazu zwingen, aktiv "Kriegerlis" zu betreiben kann ja nicht passen. In der Armee wird den Leuten eine vollautomatische Waffe in die Hände gedrückt, welche als einzige Aufgabe hat einen Menschen zu verletzen oder zu töten.
Solange dies noch passiert ist es reine Heuchelei und Polemik, so genannte "Killergames" verbieten zu wollen.

10 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gewaltspiele»

zurück zum Seitenanfang