Ich bleibe dabei, das Pendeln kommt hauptsächlich daher, weil die Leute nicht mehr mobil sind !

Sie wollen keinen Umzug auf sich nehmen, um da zu wohnen, wo die Arbeit ist. Nicht weil dies nicht möglich wäre, sondern weil sie zu faul dazu sind! Dann müssen andere Argumente dazu herhalten, wie z.B. das soziale Umfeld, die Kinder etc.

Ich plädiere auch für eine Abschaffung der 1. Klasse im Regional-und Lokal-Verkehr, weil dadurch viel mehr Platz zur Verfügung stehen würde!
Die erste Klasse braucht es nur noch im nationalen und internationalen Betrieb der SBB!
Siehe auch das Beispiel im Ausland z.B. Singapur oder Hong-Kong etc. wo es nur Sitzbänke in Längsrichtung aus Edelstahl (Alu) gibt. Massentransportmittel!

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Schienenverkehr»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production