Weniger 1. Klasse-Wagons dafür mehr 2. Klasse Abteile

Ich pendle fast täglich. Oft muss ich stehen. Das ist für mich nur bedingt ein Problem aber es hat auch ältere Leute, die stehen müssen. Nur doof, dass in der 1. Klasse oft noch viele Abteile menschenleer sind und wir können vom Gang aus reingucken...In solchen Fällen sollte man die 1. Klasse auch nutzen dürfen, Da kommt aber sofort der Aufschrei, dass wir auch weniger bezahlen. Das ist richtig aber es kann ja auch nicht sein, dass man regelmässig stehen muss. Mir hat ein Condi gesagt, dass man nur ein Aufrecht auf einen Stehplatz hat. Dafür würde dann das GA aber trotzdem recht viel kosten. Wie kann man das Problem beheben?
PS: Besonders Freude habe ich an den Frauen, die ihr Handtäschchen noch auf einem Sitz platzieren. Frage mich, ob die ein HandtaschenGA besitzen ; )

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Schienenverkehr»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production