Es braucht mehr Spielraum für den Einzelnen zum Sparen.

Es braucht viel mehr Spielraum und Freiheiten für den Einzelnen: Höhere Selbstbehalte, freiwillige Leistungsreduktionen, u.s.w.

Es muss z.B. möglich sein, sich freiwillig auf das billigste Generikum zu verpflichten, und dafür weniger Prämien zu zahlen. Oder wenn dann mal unwissenschaftlicher Humbug bezahlt wird, sollte es trotzdem möglich sein, freiwillig unter Einsparungen auf Bachblüten, Homöopathie, etc. zu verzichten.

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Krankenversicherung»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production