Parteifinanzierung durch die Wirtschaft ist Manipulation der Politlandschaft

Durch die grosszügigen, anonymen Spenden aus der Wirtschaft an die bürgerlichen Parteien werden diese finanziell bevorteilt. Die Wirtschaft erhält so grosse Unterstützung von diesen Parteien, welche sie faktisch erkauft hat.
Das Volk soll volle Einsicht in die Parteifinanzierung erhalten, um die Zusammenhänge erkennen zu können.
Andernfalls muss dieses "Sponsoring" untersagt werden.

8 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.