"Nicht veröffentlichte Leserbriefe" Hier können sie dennoch (als Kommentar) erscheinen, denn Zensur brauchen wir nicht.

Wer sich ärgert, dass zu gewissen Themen die Leserbriefe meist nicht erscheinen kann diese hier als Kommentar sicherstellen.

Dazu ist es sinnvoll, dort zuerst den Link zum entsprechenden Zeitungs-Artikel zu veröffentlichen, dann den Text des zensurierten Leserbriefes.

Das bedingt, dass man beim Schreiben eines Leserbriefes vorsorglich den Link und den Text für sich sicherstellt.

Wird ein Leserbrief unterdrückt, so kann der betreffenden Zeitung mitgeteilt werden, dass dieser hier dennoch zu lesen ist. Dies kann auch vorsorglich schon mitgeteilt werden, vielleicht erhöht das die Chance einer Veröffentlichung. Auf alle Fälle kann so aber die Zensur blossgestellt werden.

Wer sonst noch ein gut beachtetes Forum weiss, kann dort ja auch eine Rubrik "nicht veröffentlichte Leserbriefe" einrichten und die Adresse dazu hier mitteilen.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang