Leseschwäche muss behoben werden

Immer öfter gibt es Kinder, die zwar lesen können aber den Inhalt des Gelesenen nicht verstehen. Ich denke, dass die Lehrkräfte unbedingt mehr Zeit für das Leseverständnis aufbringen sollten. Nun haben sie aber nicht für alles Zeit. Das spricht wiederum für ein Teamteaching. Dort könnten die schwächeren Schüler besonders betreut werden. Ja, das wird etwas Kostn. Ich gebe das Geld lieber früher aus als dann später Schadensbegrenzung zu machen. Lesen ist ein absolutes "MUSS" in unserer Gesellschaft. Ohne diese Fertigkeit ist man ständuig benachteiligt und kann sich oft nicht aktiv einbringen.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Bildung»

zurück zum Seitenanfang