Nach dem heutigen Zeitungsartikel über die neusten Vergütungen der UBS war ich schockiert. Die Politik muss Grenzen setzen, da sich Abzocker nicht regulieren.

Leider hat es die Politik in Bundesbern, auch wegen des Bankenlobbying bei den Parlamentariern, versäumt die Gehälter von einer von Staat gestützten Bank, bis zum Rückkauf der Schrottpapiere, zu begrenzen.

Die gierigen Manager bringen Wasser auf die Mühlen der Abzocker-Inititiative und auch die banknahen Politiker haben ihre Glaubwürdigkeit verspielt.

Wahrscheinlich können hier nur das Volk und die Aktionäre die Notbremse ziehen.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang