Den meisten Menschen ist es egal wenn sie gebraten werden!

Unser schöner blauer Planet ist vielen Menschen egal. Weshalb geniessen
die Menschen (Homo Sapiens) die Vorzüge des Wohlstands und denken nicht an die Folgen der ungebremsten begleitenden Umweltzerstörung. Wirtschaft- Wachstum um jeden Preis. Man nehme mal die Beispiele von China und Indien.
Viele Klima und Wirtschafts-Tode auch durch den zerstörenden Kapitalismus, nur damit jedes Land ein Bip hat, dass der WEF genehm ist, herbeizaubern kann. Für was einen Preis? Zuerst sterben unsere Kinder und dann wir!

Die Menschen können zum Beispiel Glysophat im Essen geniessen, die Fische
aus den Meeren haben neuerdings mehr Plastik als Fleisch auf den Rippen.
Die globalisierten Verkehrswege, über Meer und Luft und auch Diesel LKW
geben uns schon so viel CO2 nur damit alle genmanipulierten und auch Pestizid
verseuchte Lebensmittel wir jedes Mal Sommer wie Winter kaufen und geniessen können. Alles aus verschiedenen Weltregionen importieren, ohne jegliche Kontrolle. Fühlt Ihr euch noch wohl? Die Krankheiten sind im Vormarsch
die Pharma-Industrie freut sich, für Ihre Medikamenten die nichts nützen.

Auch haben die Mensch gern, dass es immer heisser wird. Ja, aber dann wächst
ja nichts mehr, was wollt Ihr dann noch essen, die eigenen Artgenossen?
Mit der Hitze wird dann auch das Atmen zur Tortur, vor allem mit OZON und
Stickoxiden. Leider ist es zu Spät für eine Umkehr, da nur wenige Erdenbürger
seinen Planeten lieben und schützen wollen. Alle andere nach mir die Sintflut.

Wenn dann noch die Gletscher schmelzen, werden die Küstengebiete überschwemmt, dann gibt es ein totale Völkerwanderung zu unseren Bergen

Die Reichen suchen jetzt schon Exoplaneten zun Flüchten aus der zerstörten
ausgebeuteten Erde und sind fanatisch an einem Antrieb entwickeln, damit
die Lichtjahre zu den vermeintlichen Paradies-Erden nicht hunderte Jahre dauert.

Am Ende enden wir Menschen wieder wie vor grauer Vorzeit in den Höhlen.

Wir normale Bürger müssen dann auf diesem kaputten Planet sterben. OK

38 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Umwelt»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production