„Für keine Persönlichkeit der deutschen Geschichte und Gegenwart empfinden die Deutschen mehr Stolz als für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).“

Dies ist das Ergebnis der neuesten Umfrage betreffend die Popularität von Frau Merkel:

„Für keine Persönlichkeit der deutschen Geschichte und Gegenwart empfinden die Deutschen mehr Stolz als für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).“

Dies ist das Ergebnis einer "repräsentativen" Umfrage des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap im Auftrag von WELT AM SONNTAG.“
Link:
https://www.journalistenwatch.com/2018/09/23/sensation-nur-adolf/

Das wird bestens ergänzt durch:

„Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser,
hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages:
WAS WAR?“

„Wenn Angela Merkel wissen will, was die Deutschen denken, lädt sie Matthias Jung ein.
Der Chef der Forschungsgruppe Wahlen in Mannheim ist so etwas wie der oberste Kanzlerinnen-Demoskop.
Mit seinem Institut befragt er die Bürger nach ihren politischen Neigungen, ergründet ihre Wünsche und Nöte. Merkel und ihre Leute vertrauen Herrn Jung, weshalb sie nicht nur Wahlkampfstrategien, sondern häufig auch konkrete Entscheidungen nach seinen Empfehlungen ausrichten:
Eine Mehrheit der Deutschen hat nichts gegen die Abschaffung der Wehrpflicht?
Dann lasst es uns tun!
Den meisten Bundesbürgern geht es so gut wie nie zuvor?
Dann lasst uns alle Probleme verdrängen und verkünden, dass wir in Deutschland gut und gerne leben!“

Quelle:
t-online.de vom Montag, den 17.09.2018, 08:22 Uhr; von Florian Harms

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production