Steuerreform 17 ohne Ausfälle bei den Unternehmenssteuern realisieren

Wenn die Unternehmenssteuern nicht an die Kunden überwälzt werden könnten, könnte man über eine Reduktion dieser Steuern im Interesse der wirtschaftlichen Innovation diskutieren. Mit den vielen monopolartigen Unternehmen, welche die freie Marktwirtschaft partiell ausser Kraft setzen, ist die Unternehmensbesteuerung ein unerlässliches Korrektiv zugunsten der Steuergerechtigkeit. Bei einer Steuerreform darf es deshalb zu keinen Steuerausfällen bei den Unternehmenssteuern kommen

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Steuern»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production