Ernährungssouveränitäts-Initiative: Kulturlandflächen erhalten

Die Erhaltung der Kulturflächen in der Schweiz ist langfristig nur dann möglich, wenn wir die die masslose Einwanderung stoppen, die Verdichtung der Besiedlung vorantreiben und den Flächenverbrauch für Siedlungen und Infrastrukturbauten mit Auszonungen aus der Bauzone kompensieren.

41 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Landwirtschaft»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production